Empfang | Sitemap | Hilfe FR | DE | NL | EN rss
Aktuelles Agenda Verzeichnis
blind print
Empfang Verwaltung Gemeinderat Kindergemeinderat

Kindergemeinderat

Der Kindergemeinderat wurde 1995 ins Leben gerufen. Er verfolgt die Absicht, bei den Grundschulkindern den Sinn für Respekt, das Zuhören und die Werte der Demokratie und der bürgerlichen Verantwortung zu wecken. Seine Struktur ist eine Kopie des Erwachsenenrats.

Um kandidieren zu können, muss das Kind in der Gemeinde wohnen. Die Kinder werden von ihren Mitschülern aus allen Schulen der unterschiedlichen Unterrichtsnetze in der Gemeinde, und zwar aus der 3. Klasse der Primarschulen, gewählt.

Jede Schule verfügt über eine Quote, die in proportionalem Verhältnis zu ihrer Schülerzahl steht. Es gibt 21 ordentliche Ratsmitglieder und 12 Ersatzmitglieder. Alle Ratsmitglieder sind zur Teilnahme an den Sitzungen eingeladen. Der Kinderrat kommt einmal im Monat im Rathaus zusammen, und zwar im Saal des Gemeinderats. Den Vorsitz hat der für das Unterrichtswesen zuständige Schöffe.

 

Für weitere Auskünfte :


Nathalie ART
080 / 799.633.
fermer